Parodontitis

Freiliegende, temperaturempfindliche Zahnhälse, Zahnfleischbluten und Knochenverlust um den Zahn herum, Zahnlockerungen und starker Mundgeruch sind Zeichen für eine Erkrankung des Zahnhalteapparates, Zeichen einer Parodontitis. Die Parodontitis ist eine weit verbreitete Krankheit. Sie kann weitere schwerwiegende Krankheiten verursachen. Seit 1990 führen wir erfolgreich hochwertige Parodontitisbehandlungen durch, die zu gesunden Kieferknochen und blutungsfreiem, gesundem Zahnfleisch führen. Wir sind stets auf dem neuesten Stand der aktuellen Parodontitistherapie.

Z.B. können diese Probleme einfacher und schmerzfreier durch Verwendung von Proteinen, die nach einem mikrochirurgischen Eingriff auf die Zahnoberfläche gebracht werden, therapiert werden. Auch freiliegende Zahnhälse und dadurch sehr lange Zähne können durch mikrochirurgische Eingriffe mit gesundem Zahnfleisch abgedeckt werden.